Endlich Frühling!

Liebe Weinfreunde,

wenn wir heute aus unserem Küchenfenster blicken, erfüllt uns das, was wir sehen, mit Stolz und Hoffnung.

Die Erinnerung an den Brand vor drei Jahren, geprägt von Monaten der Unsicherheit, Hektik, Verzweiflung, Hilflosigkeit und Trauer, verblasst langsam. Ein neues starkes Bild kristallisiert sich heraus.

 

 

Ein wunderschönes Gebäude ist entstanden - wie Phönix aus der Asche.                 

Ein neuer Verkaufs- und Etikettierraum, ein funktionelles Lager und Labor, ein wunderschöner Barriquekeller mit Rotweinlounge und schließlich unser stimmungsvoller neuer Verkaufsraum, das "Probierzimmer N° 2", das zum Verweilen einlädt. Ein ganz besonderer Ort.

Weinräume für neue Ideen, neue Wege, neue Gesichter!

Gleichzeitig ist dies auch ein Neuanfang in unserem Weingut. Die junge Generation stellt sich der Verantwortung - gemeinsam werden wir die Zukunft meistern und ...rocken...!

Ihre Schmidts

Ein Dankeschön an unsere Freunde

Ihr habt uns die vergangenen zwei Jahre nach dem Brand mit viel Engagement und Empathie unterstützt...aufgeräumt, Flaschen gewaschen, sie neu verkapselt, Maschinen und Räume zur Verfügung gestellt, Essen gekocht, mit Worten und Taten unterstützt, Trost gespendet, als alles aussichtslos war...und schließlich Beate bei ihrer Krankheit zur Seite gestanden, sie im Krankenhaus besucht, zur Reha gefahren, im Haushalt geholfen, rumgefahren....oder uns einfach "nur" zum Essen eingeladen. Diese Hilfe hat uns gut getan und tut es noch immer!
Jetzt ist die Kellerei mit Barriquekeller (fast) wieder aufgebaut und unser Probierzimmer N°2 ist etwas BESONDERES geworden
Für die vielen Helfer und Freunde haben wir, mitten in der Weinlese, zum Dankesfest eingeladen. Ihr ward einfach wunderbar!

 

 

 

Bericht in der Badischen Zeitung über unser neues Weingut

© Weingut Bercher-Schmidt 2007